Rodiart


Neben der Musik und Songschreiberei sind auch die bildlichen Ausdrucksformen ein wichtiger Teil meiner kreativen Welt. Die Kamera war immer mein Begleiter. Besonders die analoge monochrome Fotographie, zuerst mit Kleinbild, später mit Mittelformat 6x6 bis zur Lochkamera auf 13x18 Planfilm hat mich grenzenlos begeistert. Die digitale Fotographie schafft im Gegensatz dazu die Möglichkeit vieles einzusammeln und unbeschränkt weiterzuverwenden. Jedoch stört mich daran das "ZUVIEL", sodaß ich den kreativen Prozess der Langsamkeit in der Malerei mit Öl weiterentwickelt habe, ähnlich wie die Cyanotypien mit der Lochkamera beim Warten auf das Sonnenlicht. 

Waves in my mind - Öl auf Holz 60x60 cm
Waves in my mind - Öl auf Holz 60x60 cm

Bei der Ölmalerei muss man loslassen mit der Lochkamera jedoch stillstehen. Durch dieses winzige Loch (bei meiner Lochkamera ist es 0,3mm im Durchmesser und wurde mit einem Laser in eine Coladose geschossen) wird mehr eingefangen als der statische Moment man muss einfach auf das Licht warten - abwarten.  

Die Arbeit mit einer schönen, großen und schweren Pentacon Six macht es etwas leichter analog und großformatig zu fotografieren. Es bleibt der Überraschungsmoment in der Dunkelkammer. Mit den 6x6 Negativen sind nun viele Wege offen: Kontaktkopien, Fotopapier oder das Umkopieren um dann doch wieder bei der Cyanotypie zu landen.

Die Cyanotypie oder Blaudruck ist ein sehr altes Verfahren aus den Anfängen der Fotographie. Im Gegensatz zu vielen Techniken dieser Zeit ist dies ein Silberloses Verfahren mit einer besonderen Ästhetik da auf den beschichteten Materialien ein tiefes, signifikantes Blau entsteht. Mein Weg zu diesen Blaudrucken führte meistens über meine 13x18 Lockamera Negative über eine Kontaktkopie auf ein beschichtetes Aquarellpapier welches in der Sonne nach Belichtungsmesser und Wecker belichtet wurde um es dann final auszuspülen, zu fixieren und zu trocknen. Wenn alle Teilprozesse erfolgreich waren fürhrt dieser Weg schließlich zu einem Bild das wohl eher an eine Malerei als an ein Foto erinnert.